ACT Alpha Strategie

ACT Alpha Strategie basiert auf mittel- und langfristigen Währungsoptionen.

Die auf Relative Value Trading gebaute Alpha Strategie hat das Ziel, eine durchschnittliche jährliche Performance von 7-9% bei einer Volatilität von 6-8% zu erzielen. Die Rendite betrug in den letzten drei Jahren durchschnittlich 6% bei einer Volatilität von 5%. Die Performance korreliert nicht mit den Aktien- und Obligationenmärkten. Die Erfolgsgeschichte der Kontroll- und Risikomanagementsysteme gewährleisten seit 1992 eine starke Basis für die positiven Renditen.  

ACT Alpha Strategie wird von Felix Adam (Strategie Manager) und Felipe Pillar (Portfolio Manager) geleitet und unterstützt durch das Risiko Management (Oliver Güdemann) und das Execution Team.

 

Unsere Anlagegrundsätze basieren auf den drei folgenden Komponenten:

1st     Auf Relative Value Strategien basierende Optionen

  • Diversifikation – breites Spektrum von handelbaren Währungsoptionen (G10 und EM)
  • Liquide Anlagen
  • Optionen Trades, welche die Volatilität und systematischen Risiken reduzieren
  • Wahrnehmung der Vorteile von fehlbewerteten Strukturen und Market Making Positionierung
  • Mittel- und langfristige Trades, welche die kurzfristige Volatilität mindern

2nd   Erfolgsgeschichte des Risikomanagements seit 1992 auf Trader- und Unternehmensebene

3rd  Separierung von Execution und Entscheidungsfindung

 

Performance Übersicht:

 

Weitere Informationen finden Sie unter 'Downloads' rechts auf dieser Seite.

Ihr Ansprechpartner

Felix Adam – Gründer

Felix Adam, CEO

steht Ihnen gerne per Telefon 
+41 (0)43 499 06 45 oder unter 
felix.adam@act-currency.ch zur Verfügung.

Downloads

  Feb 14, 2017